Sichtschutz2017-09-08T17:07:14+00:00

Dateien vor fremden Blicken schützen

Mit dem FileDrop Sichtschutz ist es ganz einfach möglich, Dateien vor fremden Blicken zu schützen.

FileDrop - Einstellungen

1. FileDrop Sichtschutz einrichten

Bei diesem einmaligen Schritt passt du den Sichtschutz nach deinen Wünschen an.

Die Einstellungen können so aufgerufen werden:

  • Rechtsklick –> Einstellungen auf TrayIcon
  • Rechtsklick –> Einstellungen im Minimodus
  • Dem Einstellenbutton im Aktionsfeld

In den Einstellungen zu den Menüpunkt Minimodus navigieren und den Haken bei „Anzeigen“ setzen.

  • Zu FileDrop in den Einstellungen wechseln.
  • Haken bei „FileDrop aktiv“ setzen.
  • Drop-Rechteck auswählen und Sichtschutz in „Verfügbare FileDrops“ auswählen.
  • Drop speichern
  • Drop-Rechteck für „Sichtschutz aufheben“ auswählen und mit FileDrop versehen.
  • Drop „Sichtschutz aufheben“ speichern.
  • In den FileDrop-Einstellungen den FileDrop Sichtschutz auswählen, dann auf den Button „Konfig“ klicken
  • Passwort setzen, falls Gesten das Passwort beim Setzen oder aufheben des Sichtschutzes automatisch setzen soll.
  • Optionen für „Sichtschutz setzen“ und „Sichtschutz aufheben“ setzen.
  • Speichern
Sichtschutz setzen

2. Dateien schützen

  • Dateien in Minimodus ziehen.
  • Auf Rechteck „Sichtschutz“ ziehen.
  • Passwort, falls es nicht von Gesten automatisch gesetzt werden soll, setzen.
Sichtschutz Passworteingabe

3. Sichtschutz aufheben

  • Dateien in Minimodus ziehen
  • Auf „Sichtschutz aufheben“ ziehen und Maustaste loslassen.
  • Passwort, falls es nicht von Gesten automatisch gesetzt werden soll, setzen.

Achtung: Ohne korrektem Passwort ist es nicht möglich, den Sichtschutz wieder aufzuheben.