Starten von Windows App mit Gesten2017-09-03T14:36:22+00:00

Starten von Windows-Apps (Wetter, Mail, …) mit Gesten

Neben Windows-Desktop-Programmen und ausführbare Dateien können mit Gesten auch Windows-Apps gestartet werden.

Eine Windows-App wird von Windows anders als ein Desktop-Programm behandelt. Für jede Windows-App gibt es eine eindeutige App-URL. Diese URL kann in das Feld für den „Dateipfad“ in der Gesten-Verwaltung eingetragen werden.

1. Ermitteln der App-URL

1. Im Suchfeld auf der Taskleiste „Standard-App“ eingeben.

2. Einstellung „Standard-App für jedes Protokoll“ auswählen.

Win 10 App nach Protokoll

3. Gewünschte App suchen.

→ Bei dem in Großbuchstaben gedruckten Text in der linken Spalte handelt es sich um die App-URL.

Beispiel Wetter: BINGWEATHER

2. App-URL in Gesten-Verwaltung hinterlegen

1. Die Gesten-Verwaltung öffnen.

2. Neue Mausgeste, Tastendruck oder Shortcut anlegen.

3. Aktionsart „Programm“ auswählen.

4. Im Feld „Dateipfad“ die App-URL + „:“ eintragen.

→ Beispiel Wetter: „bingweather:“ (Groß-/Kleinschreibung wird ignoriert).

EventChooser

5. Speichern.

Standard Windows 10 Apps und Ihre URL

Windows-App App-URL
Karten BINGMAPS:
Nachrichten BINGNEWS:
Wetter BINGWEATHER:
Rechner CALCULATOR:
Sprachrekorder MS-CALLRECORDING:
Alarm & Uhr MS-CLOCK:
Tipps MS-GET-STARTED:
Kontakte MS-PEOPLE:
Fotos MS-PHOTOS:
Groove-Musik MSWINDOWSMUSIC:
Filme & TV MSWINDOWSVIDEO:
OneNote ONENOTE:
Mail OUTLOOKMAIL:
Edge MICROSOFT-EDGE:
Kamera MICROSOFT.WINDOWS.CAMERA:
Skype SKYPE:
Twitter TWITTER:
Facebook FB: